Start‎ > ‎Langes Messer‎ > ‎Verborgene Hiebe‎ > ‎

Geferhau

HEMA GLOSSAR
Ein Hau mit einem langen Messer, bei der das Messer mit der langen Schneide senkrecht gerade von oben zum Kopf des Gegners geschlagen wird. Trefferfläche ist der Schwäche des Messers. Auch als verborgener Hau bekannt. Später auch als Meisterhau bezeichnet.
Quelle - Cgm_582 (29r) Der gefer mit seyner art, Des antlitz vnd der prust wart. Hie sagtt der meyster von dem gefer von dem fünften stuck vnd capitel den soltu alzo machen ligt eyner In der hut pasteyn vnd so du mit dem zuuechten zu Im kumbst so setz deynen lincken fuß für vnd halt deyn messer mit aufgerecktem arme hoch vbersich vber deyn haubtt In der hut luginslandt vnd spring zu Im mit dem rechten fuß vnd haw mit der langen schneyden oben eyn vnd pleyb mit dem arme hoch vnd senck Im den ortt vntersich zu seynem gesicht oder prust etc
(29v) Gefer haw. Durchwechsel yndes schwa. Item das stuck soltu alzo treyben ligtt er gegn dir Im luginslandt So du zu Im kumbst So haw gegen seinem messer Ist er hoch vnd will den haw ab setzen Indes laß deyn ortt faren nyder sincken vnd wechsel durch vnd stich ym auff seyn rechte seytten zu dem gesicht mit gestracktem arme Indes mach waß dir eben ist etc
http://daten.digitale-sammlungen.de/0000/bsb00002184/images/index.html?fip=193.174.98.30&id=00002184&seite=61

Drey Wunder Infos
In LS=Scheitelhau. 

Der Gefer mit seiner Art, auf das Gesicht und die Brust wartet. Hier spricht der Meister vom Geferhau, dem fünften Kapitel. So sollst du ihn ausführen. Liegt einer in der Hut Pastei wenn du im Zufechten zu ihm kommst, dann setz deinen linken Fuß vor und halt dein Messer mit ausgestrecktem Arm hoch über deinen Kopf in der Hut Luginsland. Spring mit dem rechten Fuß auf ihn zu und schlag ihn mit der langen Schneide von oben. Bleib mit dem Arm oben und senk den Ort nach unten zu seinem Gesicht oder zu seiner Brust.

Exercitium I
Gradus Primus: "Überlaufen" , Magister greift zur Füßen an, Discipulus reagiert mit Geferhau und greift den Kopf des Magister direkt an. L+R


Lernhilfe